Geoblocking

Gewünschte Region für Ihre Ferien freischalten
Um die Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden auch auf Reisen zu gewährleisten, besteht bei der Maestrokarte ein Geoblocking. Dabei ist die Karte standardmässig in der Schweiz und allen europäischen Ländern einsetzbar. Möchten Sie mit Ihrer Karte auf Reisen in anderen Kontinenten Einkäufe oder Bargeldbezüge tätigen, können Sie im e-Banking oder bei Ihrem Kundenberater am Schalter die gewünschte Region freischalten.

Als zusätzliche Sicherheit ist für Bargeldbezüge und Einkäufe ausserhalb Europas eine Tageslimite von max. CHF 1'000 festgelegt. Diese kann nicht geändert werden.

Als Alternative zur Maestrokarte können auf Reisen die TravelCash Karte oder eine Kreditkarte eingesetzt werden.